Racoons für Linus

Endlich habe ich es mal geschafft für Nüsschen den Racoons-Jersey vom Stoffmarkt zu vernähen. Der dafür eigens ausgesuchte beige-graue Kombistoff liegt zwar noch ungenutzt im Regal, aber dafür habe ich endlich mal wieder was braunes genommen und ich finde es passt unerwartet gut. Vor allem liebe ich die Mombi aus braun, grau und senfgelb. ❤

SAM_0101

SAM_0085

Der Hoodie ist ne 98, aber ich hätte ihn besser entweder verlängern oder schon ne 104 nähen sollen. Ganz schön kurz das Teil. Ist mir vorher nie aufgefallen, dass der Schnitt zu kurz ausfällt, aber geht noch gerade so. (Oder hat er plötzlich so nen riesen Schubs gemacht??)

SAM_0095

SAM_0096

SAM_0093

Weil ich noch so viel von allen Stoffen übrig hatte, hab ich direkt mal ne passende Mütze dazu genäht. Bin schwer begeistert. Ich glaube ich mach das jetzt in Zukunft auch immer so. Zu jedem Hoodie oder Jacke die passende Mütze. Frage mich, wieso ich das nicht schon viel eher gemacht habe. Ich liebe es, wenn alles zusammen passt. (Deshalb musste ich aus den Bildern auch die grün-blau gestreiften Söckchen wegschneiden…)

SAM_0105

Linus wollte sich, wie immer, nicht einfach so fotografieren lassen. Schon gar nicht mit Mütze. Nicht mal die Bestechung mit Eis hat geholfen. Deshalb musste ich dann auf den Hausflur zurück greifen, um noch ein paar annehmbare Bilder mit Mütze zu kriegen. Hausflur geht immer! Ich hoffe meine Nachbarn nehmen mir das Geschrei nicht übel. 😉

SAM_0185

SAM_0198

SAM_0173 SAM_0192  SAM_0176   SAM_0142

SAM_0180 SAM_0133

Ach so, der Mützemschnitt ist das Freebook „Chris“ von Rockerbuben. Bin schwer begeistert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s