My favorite sweater – Probenähen

Lange habe ich hier nichts von mir hören lassen. Irgendwie fehlt mir im Winter immer die Muße, die entstandenen Teilchen in Szene zu setzen, zu knipsen, zu bearbeiten und zu posten. Das heißt aber nicht, dass ich in den letten Monaten untötig war. Nein, ganz und gar nicht. Vielleicht schaffe ich es ja, so nach und nach wieder alles aufzuholen.

Das letzte Teilchen, dass ich zustande gebracht habe, war etwas ganz Besonderes. Eigentlich habe ich mich aus den meistens Probenähen zurück gezogen, weil mir in den letzten Monaten einfach die Zeit fehlt.

Aber als die liebe Anna von schaumzucker zum Sweater rief, war ich direkt verliebt und konnte nicht anders.

Wie der Name schon sagt, ist „My favorite Sweater“ ein am besten aus Sweat zu nähender, bequem sitzender Pulli-Schnitt. Trotz der Bezeichnung habe ich meinen anstatt aus Sweat lieber aus Jersey genäht. Auch aus Jersey fällt er sehr schön und weich. Strick wäre natürlich auch noch ne Option gewesen. Als kleinen Hingucker habe ich mir noch zwei Knöpfe an den Halsausschnitt genäht, die ich aus dem selbstgemachten Adventskalender habe, den mir eine sehr gute Freundin geschenkt hat. (Danke, Süße! <3)

Das Ebook kommt in den Größen 32 bis 56 daher, so ist wirklich für jede Figur der ideale Schnitt dabei. Hier bekommt ihr das Ebook für Euren ganz persönlichen favorite sweater:

http://de.dawanda.com/shop/schaumzucker

Wie von Anna gewöhnt, sind im eBook viele Tipps und Variationsmöglichkeien enthalten, so dass sich wirklich jede, auch Anfänger, ihren ganz persönlichen Lieblingspulli nähen kann.

Die nächsten beiden liegen schon zugeschnitten hier. Sobald der Karnevalskostümstress und Linus‘ blöde Erkältung (abends zu meiner Nähzeit alle 15 Minuten wach..) endlich rum ist, werden die auch zusammen getackert. Perfekter Pulli zur Jeans!

myfavoritesweater1myfavoritesweater2myfavoritesweater3SAM_0266

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s