First Steps von schaumzucker / Probenähen:

Endlich kann ich Euch die neuen heißgeliebten Jogginganzüge meiner Jungs zeigen. Sie wollen sie gar nicht mehr ausziehen.

SAM_0425

Die Hose ist die „First Steps“ – der neueste Streich aus dem Hause schaumzucker, erhältlich in den Größen 56 bis 122. Dank des Mittelstegs, der in zwei Weiten daher kommt, ist die Hose super bequem und wird sowohl von Linus in Gr. 98 als auch von Jan in Gr. 122 immer direkt aus dem Kleiderschrank gezogen, sobald sie wieder sauber ist.

SAM_0429

SAM_0430

Aber „First Steps“ kann noch mehr. Im Laufe des Probenähens sind unglaublich viele tolle Exemplare entstanden und Anna bekam währenddessen immer neue tolle Ideen. So gibt es die Hose jetzt nicht nur mit aufgesetzten Seitentaschen, wie es meine Jungs wünschten, sondern auch mit abgerundeten Taschen, Potaschen, Innentaschen, Kniepatches, und und und. Nicht zu vergessen die tolle Fake-Knopfleiste, auf die ich bei meinen ersten Beispielen aber erstmal verzichtet habe.

Sie kann als lange Hose mit kurzen oder wahlweise auch langen Bündchen, oder auch als 3/4-Hose mit kurzen Bündchen genäht werden.

Alle tollen Beispiele und verschiedenen Versionen findet ihr hier.

SAM_0514

SAM_0466

Die Jacken sind mal wieder nach einem meiner Lieblingsschnitte von Klimperklein entstanden. Ich kann einfach nicht aufhören Jacken nach diesem Schnitt zu nähen, weil sie einfach immer perfekt sitzen und super aussehen. Stoff ist wieder mal Sweat aus der Bielefeld-Reihe von Swafing, die ich ja echt über alles liebe. Um die Kurve zu den „First Steps“-Hosen aus dem Sternen-Sweat von alfatex zu kriegen, habe ich diese auch noch in das Kapuzenfutter und die Ärmel eingearbeitet.

SAM_0446

SAM_0422

SAM_0414

Wir lieben die neuen Freizeitanzüge!

 

 

 

Advertisements

My favorite sweater – Probenähen

Lange habe ich hier nichts von mir hören lassen. Irgendwie fehlt mir im Winter immer die Muße, die entstandenen Teilchen in Szene zu setzen, zu knipsen, zu bearbeiten und zu posten. Das heißt aber nicht, dass ich in den letten Monaten untötig war. Nein, ganz und gar nicht. Vielleicht schaffe ich es ja, so nach und nach wieder alles aufzuholen.

Das letzte Teilchen, dass ich zustande gebracht habe, war etwas ganz Besonderes. Eigentlich habe ich mich aus den meistens Probenähen zurück gezogen, weil mir in den letzten Monaten einfach die Zeit fehlt.

Aber als die liebe Anna von schaumzucker zum Sweater rief, war ich direkt verliebt und konnte nicht anders.

Wie der Name schon sagt, ist „My favorite Sweater“ ein am besten aus Sweat zu nähender, bequem sitzender Pulli-Schnitt. Trotz der Bezeichnung habe ich meinen anstatt aus Sweat lieber aus Jersey genäht. Auch aus Jersey fällt er sehr schön und weich. Strick wäre natürlich auch noch ne Option gewesen. Als kleinen Hingucker habe ich mir noch zwei Knöpfe an den Halsausschnitt genäht, die ich aus dem selbstgemachten Adventskalender habe, den mir eine sehr gute Freundin geschenkt hat. (Danke, Süße! <3)

Das Ebook kommt in den Größen 32 bis 56 daher, so ist wirklich für jede Figur der ideale Schnitt dabei. Hier bekommt ihr das Ebook für Euren ganz persönlichen favorite sweater:

http://de.dawanda.com/shop/schaumzucker

Wie von Anna gewöhnt, sind im eBook viele Tipps und Variationsmöglichkeien enthalten, so dass sich wirklich jede, auch Anfänger, ihren ganz persönlichen Lieblingspulli nähen kann.

Die nächsten beiden liegen schon zugeschnitten hier. Sobald der Karnevalskostümstress und Linus‘ blöde Erkältung (abends zu meiner Nähzeit alle 15 Minuten wach..) endlich rum ist, werden die auch zusammen getackert. Perfekter Pulli zur Jeans!

myfavoritesweater1myfavoritesweater2myfavoritesweater3SAM_0266

 

Probenähen: Dolores von Das Milchmonster

Nun darf ich sie endlich zeigen: Meine Dolores.<3

Ich bin ja bekanntlich mehr so die Stretch-Stoff-Vernäherin… Nicht nur deshalb war dieses Probenähen eine richtige Herausforderung für mich. Dolores kommt entweder als Bluse oder als Blusenkleid daher. Man kann sie mit oder ohne Passe, mit oder ohne Raffung und sogar als Umstandsversion nähen. Der Clou ist der Kragen. Bin ja ganz schön stolz auf mich, dass ich nen ECHTEN KRAGEN hinbekommen habe. Aber das ist bei der tollen bebilderten Fotoanleitung in gewohner Milchonster-Qualität auch wirklich gut machbar. Es gibt auch noch die Variante mit Stehkragen, aber ich habe mich für einen herkömmlichen Kragen entschieden.

Was in diesem Ebook auch noch super erklärt und daher von jedem, der ein bißchen Näherfahrung hat, machbar ist, ist eine Manschette. Auf diese habe ich bei meiner ersten Dolores allerdings noch verzichtet. Die nächste bekommt aber das Komplettprogramm mit Kragen, Manschette und Passe.

Das Ebook bekommt ihr ab sofort hier: http://www.milchmonster.de/E-Books/E-Book–Dolores-.html

Die ganzen tollen Probenähergebnisse findet ihr auf Tonis Facebook-Seite: https://www.facebook.com/DasMilchmonster?fref=ts

Und hier ist meine Dolores:

Collage  SAM_5553 SAM_5554 SAM_5570 SAM_5579 SAM_5589 SAM_5595 SAM_5604 Teaser

SAM_5543

Weiterlesen

Probenähen für Lasari Design: Raphaela

Ich hatte wieder die Ehre für die liebe Anthi aks Lasari Design probenähen zu dürfen. Raphaela ist ein Wickeltop, bzw. -kleid, welches gerade auf dem besten Weg ist, MEIN persönlicher Lieblingssommerschnitt 2015 zu werden. Genäht habe ich bisher 2 Raphaelas… naja, eigentlich 3, aber die erste war für die Tonne. Passiert mir echt selten und lag definitiv nicht am Schnitt sondern am Stoff. Wenigstens habe ich wieder was dazu gelernt: Billigst-Viscosejersey vom alfatex ist manchmal nicht mal als Probestoff geeignet…

Deshalb zeige ich Euch jetzt zumindest meine beiden gelungenen. Das graue Kleid möchte ich am liebsten gar nicht mehr ausziehen.

Hier bekommt ihr das tolle Schnittchen seit heute:

www.lasari-shop.de/epages/63957180.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63957180/Categories/Category1

Image1

11021052_10152777690786943_7851870596676268297_n SAM_5636 SAM_5639 SAM_5641

Probenähen „my cuddle me“ von schaumzucker

Es ist soweit – nach dem süßen Mädchen-Schnitt „cuddle me girl“ von schaumzucker ist nun seit Mittwoch auch endlich das Ebook  für uns große Mädchen, „My Cuddle Me“ online.

Es handelt sich um einen tollen Cardigan-Schnitt, dessen Name Programm ist. Der Cardigan ist so saubequem, dass man sich damit wirklich umkuschelt und umschmust fühlt.

Meine Version ist auch weichem Nicki-Stoff mit Ripp-Jersey als Bündchen. Die Bündchen-Wahl war nicht ganz so glücklich, da dieser Rippjersey absolut keinen Stand hat und deshalb leider im Zusammenhang mit dem schwereren Nickistoff nicht so gut fällt. Meine nächste „my cuddle me“ bekommt standfestere Bündchen. Dennoch liebe ich mein Jäckchen, das so super zu Jeans und eigentlich allem passt.

Hier bekommt ihr seit heute das Ebook:

Und schaut Euch unbedingt noch die anderen tollen Probenähergebnisse an: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.833030686754964.1073741848.298034660254572&type=110900060_10152679968406943_6878727357249451352_o 10904536_10152679968706943_8041418481943353240_o

[my] simply summer von schaumzucker ist da!

Juhuu, endlich ist es soweit. Es ist ja nicht so, dass hier in den letzten Wochen nicht fleißig genäht wurde. Ich durfte es bisher nur alles nicht zeigen.

Aber eines der Geheimnisse, wegen denen es hier in letzter Zeit so ruhig war, kann endlich gelüftet werden! Eigentlich sind es ja zwei, denn aus dem Kindershirt „simply summer“ von schaumzucker ist während der Probenähphase auch noch ein toller Mama-Schnitt „my simply summer“ entstanden.

Der Kinderschnitt ist gleichermaßen für Jungs und für Mädels geeignet, wobei die Mädelsvariante auch als Kleid genäht werden kann.

Der Schnitt für die Mama hat viele Saum- und Ärmelvarianten und ist daher sehr vielseitig, obwohl der Schnitt superschnell und easy genäht ist, da er genau wie die Kindervariante, nur aus zwei Schnittteilen besteht.

Sehr empfehlenswert ist das Kombi-Ebook, denn beide Schnitte sind so toll. Und in Kombination sind sie auch besonders für einen Mama-Kind-Partnerlook geeignet.

Alles ist toll bebildert und super erklärt, somit auch für blutige Anfänger geeignet. Schaut Euch unbedingt auch die anderen tollen Probenähergebnisse an, die Anna nach und nach auf ihrer Seite zeigen wird. Bin ganz verliebt!
http://www.facebook.com/schaumzucker

Bekommen könnt ihr das Kinder-Ebook hier:
http://de.dawanda.com/product/66527127-EBook—simply-summer—7480—158164

Der Schnitt für die großen Mädels:
http://de.dawanda.com/product/66527143-EBook—my-simply-summer—XS34—XL4648

Und hier ist das Kombi-Ebook:
http://de.dawanda.com/product/66527171-Kombi-EBook—simply-summer-my-simply-summer

Hier sind meine Ergebnisse. Zuerst mal Jans Bullishirt. Er liebt es.

collagejan

10344789_10152266274851943_1982710926239190315_n 10417746_10152266274551943_1742876408065574538_n

10502128_10152266274716943_6622756535355406070_n

 

Und hier die Variante für große Mädels. Habe bei meinem ersten Versuch meinem uralten XL-Depeche Mode-Shirt, welches die letzten 20 Jahre aufgrund der Riesengröße nur noch als Schlaf-T-Shirt herhalten musste, zu neuem Leben verholfen. Ich liebe Upcycling!
Leider hat der Stoff nicht mehr für ne Gr. 38 gereicht, daher ist das jetzt hier ne knallenge 36! Da muss ich wohl in nächster Zeit auf der Arbeit auf meine Duplos verzichten! 😉

dm

Variante Nummer 2 habe ich dann in Gr. 38/40 genäht und es passt perfekt würde ich sagen. Ich liebe diesen Schnitt!

collagehellrafgvc1t6e

Jump’n fun von Applytree

Hier zeige ich Euch mal einen meiner neuen Lieblingsschnittchen: Jump’n fun von Applytree. Man kann den Jumpsuit auch einzeln, also als Zweiteiler, nähen. Ich habe mich diesmal allerdings für die verknüpfte Variante, mit Knopfleiste im Schritt für einfacheres Wickeln, entschieden.
Habe ihn in Gr. 86 genäht, damit er Linus auch im Sommer noch passt, daher ist er noch etwas reichlich, aber er fühlt sich jetzt schon darin rundum wohl.

Und hier bekommt ihr den tollen Schnitt: http://de.dawanda.com/product/63847655-SchnittAnleitung-Jumpsuit-Jump-n-fun-62-116

Und wer schnell ist und bis zum 6.6. noch einen genäht und fotografiert kriegt, kann auch noch beim Gewinnspiel mitmachen: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=283153515198266&set=a.223213664525585.1073741832.223026191210999&type=1&theater

jumpnfun

MaThiLa Probenähen – Hose Ludwig

Endlich darf ich sie zeigen, die beiden Ludwigs, die beim MaThiLa-Probenähen entstanden sind. Linus‘ Hose war zuerst fertig, dann wollte Jan genau die gleiche. Gemacht getan, so ist eine in Gr. 80 und eine in Gr. 110 entstanden.

Die Hose ist dank der bebilderten Anleitung super easy und schnell zu nähen und sorgt bei Anfängern garantiert für ein schnelles Erfolgserlebnis.

Das Ebook gibt es ab heute hier: https://www.mathila.de/shop/e-books/hosen/417/e-book-ludwig?c=18
Zur Zeit sogar noch zum Vorzugspreis.

ludwiglinus ludwig

FLATA

Pünktlich zum gewonnenen DFB-Pokal Halbfinale gestern darf ich endlich meine FLATA Flaschentasche im BVB-Design präsentieren, die ich für Linda aka Bunte Knete von Frl. Päng probenähen durfte.

Meine FLATA ist aus einem alten (inzwischen für mein Alter -räusper- zu kurzen) Jeans-Mini entstanden und kann außer Brinkhoffs-Flaschen am Gürtel auch Milchflaschen am Kinderwagen transportieren.

Sie ist superschnell genäht und dank des ausführlichen, bebilderten Ebooks auch für Anfänger geeignet. Sie eignet sich hervorragend als Männer-Geschenk. Also, wenn der Nähmuttimann sich wieder mal nähtechnisch benachteiligt fühlt, hier ist das perfekte Gegenmittel!

Hier bekommt ihr das tolle Ebook: http://de.dawanda.com/product/62068903-Ebook-Naehanleitung-FLATA-Flaschentasche

Und hier werdet ihr nach und nach auch die anderen tollen Probenähergebnisse bestaunen können: https://www.facebook.com/BunteKnete.blog

flata

 

Loopina Probenähen

Meine erste Loopina. Das ist das neue Ebook von Toni aka Das Milchmonster (http://www.facebook.com/DasMilchmonster), welches ich vorab probenähen durfte.

Loopina ist ein Schal, der mit zwei Druckknöpfen zugeknöpft wird und in jeder Tasche Platz findet, wenn es dann doch mal zu warm damit wird. Die Rückseite habe ich aus kuscheligem Teddy-Plüsch genäht – die Vorderseite ist aus 3 verschiedenen Jersey-Stöffchen.

Super Schnitt! Passt garantiert, ist schnell genäht und auch für Anfänger geeignet. Das Loopina Ebook ist hier ganz bald erhältlich: http://www.dasmilchmonster.de/schnittmuster/collage1