First Steps von schaumzucker / Probenähen:

Endlich kann ich Euch die neuen heißgeliebten Jogginganzüge meiner Jungs zeigen. Sie wollen sie gar nicht mehr ausziehen.

SAM_0425

Die Hose ist die „First Steps“ – der neueste Streich aus dem Hause schaumzucker, erhältlich in den Größen 56 bis 122. Dank des Mittelstegs, der in zwei Weiten daher kommt, ist die Hose super bequem und wird sowohl von Linus in Gr. 98 als auch von Jan in Gr. 122 immer direkt aus dem Kleiderschrank gezogen, sobald sie wieder sauber ist.

SAM_0429

SAM_0430

Aber „First Steps“ kann noch mehr. Im Laufe des Probenähens sind unglaublich viele tolle Exemplare entstanden und Anna bekam währenddessen immer neue tolle Ideen. So gibt es die Hose jetzt nicht nur mit aufgesetzten Seitentaschen, wie es meine Jungs wünschten, sondern auch mit abgerundeten Taschen, Potaschen, Innentaschen, Kniepatches, und und und. Nicht zu vergessen die tolle Fake-Knopfleiste, auf die ich bei meinen ersten Beispielen aber erstmal verzichtet habe.

Sie kann als lange Hose mit kurzen oder wahlweise auch langen Bündchen, oder auch als 3/4-Hose mit kurzen Bündchen genäht werden.

Alle tollen Beispiele und verschiedenen Versionen findet ihr hier.

SAM_0514

SAM_0466

Die Jacken sind mal wieder nach einem meiner Lieblingsschnitte von Klimperklein entstanden. Ich kann einfach nicht aufhören Jacken nach diesem Schnitt zu nähen, weil sie einfach immer perfekt sitzen und super aussehen. Stoff ist wieder mal Sweat aus der Bielefeld-Reihe von Swafing, die ich ja echt über alles liebe. Um die Kurve zu den „First Steps“-Hosen aus dem Sternen-Sweat von alfatex zu kriegen, habe ich diese auch noch in das Kapuzenfutter und die Ärmel eingearbeitet.

SAM_0446

SAM_0422

SAM_0414

Wir lieben die neuen Freizeitanzüge!

 

 

 

Advertisements

My favorite sweater – Probenähen

Lange habe ich hier nichts von mir hören lassen. Irgendwie fehlt mir im Winter immer die Muße, die entstandenen Teilchen in Szene zu setzen, zu knipsen, zu bearbeiten und zu posten. Das heißt aber nicht, dass ich in den letten Monaten untötig war. Nein, ganz und gar nicht. Vielleicht schaffe ich es ja, so nach und nach wieder alles aufzuholen.

Das letzte Teilchen, dass ich zustande gebracht habe, war etwas ganz Besonderes. Eigentlich habe ich mich aus den meistens Probenähen zurück gezogen, weil mir in den letzten Monaten einfach die Zeit fehlt.

Aber als die liebe Anna von schaumzucker zum Sweater rief, war ich direkt verliebt und konnte nicht anders.

Wie der Name schon sagt, ist „My favorite Sweater“ ein am besten aus Sweat zu nähender, bequem sitzender Pulli-Schnitt. Trotz der Bezeichnung habe ich meinen anstatt aus Sweat lieber aus Jersey genäht. Auch aus Jersey fällt er sehr schön und weich. Strick wäre natürlich auch noch ne Option gewesen. Als kleinen Hingucker habe ich mir noch zwei Knöpfe an den Halsausschnitt genäht, die ich aus dem selbstgemachten Adventskalender habe, den mir eine sehr gute Freundin geschenkt hat. (Danke, Süße! <3)

Das Ebook kommt in den Größen 32 bis 56 daher, so ist wirklich für jede Figur der ideale Schnitt dabei. Hier bekommt ihr das Ebook für Euren ganz persönlichen favorite sweater:

http://de.dawanda.com/shop/schaumzucker

Wie von Anna gewöhnt, sind im eBook viele Tipps und Variationsmöglichkeien enthalten, so dass sich wirklich jede, auch Anfänger, ihren ganz persönlichen Lieblingspulli nähen kann.

Die nächsten beiden liegen schon zugeschnitten hier. Sobald der Karnevalskostümstress und Linus‘ blöde Erkältung (abends zu meiner Nähzeit alle 15 Minuten wach..) endlich rum ist, werden die auch zusammen getackert. Perfekter Pulli zur Jeans!

myfavoritesweater1myfavoritesweater2myfavoritesweater3SAM_0266

 

Probenähen „my cuddle me“ von schaumzucker

Es ist soweit – nach dem süßen Mädchen-Schnitt „cuddle me girl“ von schaumzucker ist nun seit Mittwoch auch endlich das Ebook  für uns große Mädchen, „My Cuddle Me“ online.

Es handelt sich um einen tollen Cardigan-Schnitt, dessen Name Programm ist. Der Cardigan ist so saubequem, dass man sich damit wirklich umkuschelt und umschmust fühlt.

Meine Version ist auch weichem Nicki-Stoff mit Ripp-Jersey als Bündchen. Die Bündchen-Wahl war nicht ganz so glücklich, da dieser Rippjersey absolut keinen Stand hat und deshalb leider im Zusammenhang mit dem schwereren Nickistoff nicht so gut fällt. Meine nächste „my cuddle me“ bekommt standfestere Bündchen. Dennoch liebe ich mein Jäckchen, das so super zu Jeans und eigentlich allem passt.

Hier bekommt ihr seit heute das Ebook:

Und schaut Euch unbedingt noch die anderen tollen Probenähergebnisse an: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.833030686754964.1073741848.298034660254572&type=110900060_10152679968406943_6878727357249451352_o 10904536_10152679968706943_8041418481943353240_o